Google führte mit Android 7 Nougat den Split-Screen-Modus ein, welcher uns die Anzeige zweier Apps gleichzeitig ermöglicht und Screens macht sich bzw uns das nun zunutze. Geduld brauchen Nutzer von Android Nougat sowieso noch ein wenig, nur ein paar Apps lassen sich derzeit im Split-Screen bzw. Multi-Window anzeigen, viele Apps verweigern diesen Modus noch gänzlich. Immerhin, WhatsApp und Co sind schon dabei, auch viele Google-Apps.

Split-Screen in Android N

Wer bereits diverse Apps in der Nutzung hat, die er unbedingt gleichzeitig ausführen will, muss und oder kann, beispielsweise zum schnellen Abgleich von Daten in mehreren Apps, wird sich über Screens freuen. Diese App ermöglicht uns die Erstellung von Shorcuts für den Homescreen, über welche wir direkt zwei gewünschte Apps im Split-Screen starten können.

Eine Verknüpfung erstellen, die gewünschten Apps festlegen und fertig. Eine einfache aber zugleich sehr clevere Idee, ihr findet Screens kostenlos im Google Play Store.

[via Androidpolice]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.