Mehrere interessante Dinge kommen demnächst auf uns zu, das wird der hauseigene Messenger Google Babel und ein neues Design der App des Play Stores sein. Bisher waren beide Dinge nicht offiziell bestätigt, was sich nun mehr oder weniger in den letzten Tagen änderte. So bestätigte die YouTube-Mitarbeiterin Eileen Rivera mit einem Screenshot das neue Design des Play Store, was wohl ungewollt war. Der Screenshot verschwand zwar von ihrer Google+ Seite wieder, doch das Internet vergisst bekannterweise nie.

Ein weiterer Screenshot soll den neuen Messenger Google Babel bestätigen. Nachdem der eigentlich als Babble bekannte Messenger von unseren Kollegen in den letzten Wochen umgetauft wurde, werden deren Informationen jetzt erstmals durch ebenfalls einen Screenshot bestätigt.

Mal sehen, wie lang wir jetzt auf diese Neuerungen noch warten müssen, theoretisch stehen die erst zur Google I/O im Mai an.

Besonders heiß ersehnt dürfte der alles vereinende Messenger von Google sein, ein Redesign des Play Stores interessiert mich persönlich eher weniger.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Android Central, Google+)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.