Folge uns

Android

Seesmic Ping: Status-Nachrichten automatisiert an Twitter, Facebook und Co. versenden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

seesmic ping

In der letzten Woche haben die Entwickler des Twitter-Clients Seesmic ein neues Tool in den Android Market entlassen, welches gerade das geplante Absenden von neuen Status-Nachrichten an die bekannten sozialen Netzwerke einfacher machen soll. Mit Seesmic Ping könnt ihr Status-Nachrichten via Cloud automatisiert über eure Twitter-, Facebook-, LinkedIn- und Salesforce-Accounts sowie den Facebook-Seiten verschicken. Dazu könnt ihr wie gewohnt auch Fotos anhängen oder Links integrieren.

Die Nachrichten könnt ihr dann so hinterlegen, dass sie zu einem von euch eingestellten Datum und einer Uhrzeit abgeschickt werden. Zudem könnt ihr die Nachrichten auch ohne abzuschicken als Entwurf speichern. Bis auf das Senden von Nachrichten an die eigenen Facebook-Seiten funktioniert so weit alles auch sehr gut und sollte mal von euch ausprobiert werden, sofern Bedarf an einer derartigen Anwendung überhaupt besteht. Für mich selbst ist die Anwendung leider etwas überflüssig, wollte diese euch natürlich aber dennoch kurz vorstellen. Download gibt es hier kostenlos.

Hättet ihr Verwendung dafür oder steht euch auch ein großes Fragezeichen über dem Kopf?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Kommentare

Beliebt