Sehr wenig Werbung für Amazon Prime Video geplant

Amazon-Prime-Video-Hero

Vor dem Start der Werbung bei Prime Video gibt es eine spannende Zahl dazu.

Amazon setzt sehr bald auf Werbeunterbrechungen bei Prime Video und macht den Streaming-Dienst etwas weniger attraktiv. Nur noch gegen Aufpreis können Kunden dafür sorgen, dass sie Filme und Serien bei Amazon ohne Werbung sehen. Aber wie viel Werbung wird Amazon Prime Video denn eigentlich zeigen wollen?

Im deutschen Free TV sind es 20 Prozent. Auf eine Stunde Programm kommen maximal 12 Minuten Werbung, das ist die Regelung. Das ist allerdings schon allerhand. Amazon verspricht wie seine Konkurrenten, deutlich weniger Werbung als klassisches Fernsehen zeigen zu wollen. Es gibt nun auch eine konkrete Zahl.

Amazon zeigt sehr wenig Werbung

Geplant sind Werbeunterbrechungen von zwei bis maximal dreieinhalb Minuten je Stunde. Das ist echt wenig. Selbst bei mehreren kurzen Werbeunterbrechungen, kann ich damit halbwegs leben. Bislang haben wir mit Werbung bei Netflix und Disney+ gute Erfahrungen gemacht, da würde ich bei Amazon nichts anderes erwarten.

Werbung ist für Amazon nicht neu, man hat schon allerhand mit Freevee ausprobieren können und Erfahrungen gesammelt. Gut kommt es trotzdem nicht an, dass Amazon Prime Video ab Februar 2024 mit Werbung läuft, ohne dass man dafür den Preis in irgendeiner Art anpasst.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.