Plötzlich funktioniert ein Teil der wichtigen Smartphone-Sensoren nicht mehr, wovon auch neuere Google-Smartphones betroffen sind.

Ein schon länger bekanntes und daher nicht neues Problem macht mal wieder die Runde, Google will aber schon längst einen Fix ausgerollt haben. Ein durchaus heftiger Fehler sorgt dafür, dass ein nicht unerheblicher Teil der in Pixel-Smartphones verbauten Sensoren nicht mehr funktioniert. Hierzu gehören die Sensoren für Annäherung, Gyroskop oder auch der Kompass. Betroffen sind jetzt auch aktuelle Pixel-5-Geräte, was das ganze Thema noch etwas kurioser macht.

Sensoren spielen verrückt, manchmal ist der Nutzer selbst schuld daran

Google kennt den Fehler und hat inzwischen mit einem Patch reagiert. Erfolgreich. So berichten die ersten Nutzer, die ihr zunächst defekt erscheinendes Smartphone noch nicht eingetauscht haben. Schuld soll eine Partition mit Kalibrierungsdaten sein, die möglicherweise Schaden nimmt, spielen Nutzer mit dem Bootloader oder alternativen ROMs. Es scheint allerdings so zu sein, dass die Ursache für die auftretenden Fehler eben nicht immer dieselbe ist – auch Nutzer ohne Bastelversuche melden Ausfälle der Sensoren.

Bugfix blieb zunächst unerwähnt und kam reichlich spät

Google will nach eigenen Angaben bereits Bugfixes mit dem letzten bzw. aktuellsten Dezember-Update veröffentlicht haben. Erwähnt wurde im Changelog davon nichts, man möchte laut Androidpolice allerdings diesbezüglich nachbessern. Immerhin ist durch alle vorliegenden Informationen recht eindeutig, dass nicht die Hardware defekt ist, sondern der Fehler eher im Kern des Betriebssystems liegt.

Schon vor dem Pixel 5 gab es diese Fehler bei früheren Modellen. Das macht es natürlich umso interessanter, warum Google nicht längst etwas unternommen hat, zum besseren Schutz der betroffenen Systempartition.

  • Threads im Google-Forum 1 / 2 / 3 / 4

Wer eher gezielt Sensoren ausschalten möchte, kann das mit der folgenden Android-App tun:

Tipp: Wie du alle Sensoren deines Android-Smartphones auf Knopfdruck abschaltest und die Privatsphäre steigerst

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.