2015-03-11 18_00_07

Heute Nachmittag bin ich mal ein wenig durch Amazons Prime Instant Video gestolpert und recht fix auf Halt and Catch Fire gekommen. In dieser Serie geht es um die PC-Ära der 80er Jahre oder fängt besser gesagt dort an. Natürlich musste ich die Serie gleich reinhauen und habe nebenbei bislang schon vier Folgen sehen können. Zwar ist der Haupt-Hersteller „Cardiff Electric“ fiktiv, allerdings spielen auch Hersteller wie IBM, Intel und so weiter eine wichtige Rolle.

Es herrscht also ähnlich wie bei Mad Men ein Mix aus Fiktion und Realität. So stark wie Mad Men ist Halt and Catch Fire allerdings nicht, zumindest in der ersten Staffel noch nicht. Da mich die Story aber vom ersten Moment an interessiert, werde ich diese Serie mal weiterverfolgen und empfehle sie euch deshalb. Eine zweite Staffel gibt es bereits auch schon, nur noch nicht bei Amazon.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.