Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Sharp: 5 Zoll Displays mit Full HD-Auflösung und 443dpi gehen in Massenproduktion

sharp-logo

sharp-logoEs ist nur noch eine Frage der Zeit, bis demnächst das erste Smartphone mit Full HD-Display in den weltweiten Handel kommt. Zwar gibt es etwa schon ein Oppo Finder 5, das mit einem 1080p-Display angekündigt wurde, doch das wird höchstwahrscheinlich auch nur in Asien bzw. China erhältlich sein. Bisher gibt es noch kein Gerät von den großen Herstellern, bis auf eines von HTC, welches seit einigen Woche in der Gerüchteküche brodelt. Einen weiteren Anlass dazu, tatsächlich mit einem One X 5 (Fantasiename) in naher Zukunft rechnen zu können, gibt uns nun Sharp. Denn bei dem Hersteller ist gegen Ende September die Massenproduktion eines neuen Displays angelaufen, die im Oktober voll hochfahren wird.

Das neue Smartphone-Display von Sharp löst 1920 x 1080 Pixel auf, bei einer Diagonale von 5 Zoll. Damit haben wir eine Pixeldichte von 443dpi, das bisher beste Smartphone in diesem Bereich war das Sony Xperia S mit einer Pixeldichte von 342dpi (1280 x 720 Pixel auf 4,3 Zoll).

Jetzt werden wir mal abwarten, welcher der großen Hersteller hier den Anfang macht und zuerst ein Full HD-Smartphone ankündigt. Nach wie vor steht laut Gerüchten auch ein Full HD-Nexus zur Debatte, wir sind gespannt. (quelle, via)

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]