Folge uns

Android

Sharp „Evangelion“ NERV Edition: Erstes Hands-On mit dem nerdigsten Smartphone der Welt (Video + Fotos)

Veröffentlicht

am

theverge1_1020_gallery_post

Evangelion hat mir damals nichts gesagt und das hat sich bis heute auch nicht geändert, ich hatte lediglich mal bei Wiki reingeschaut um zu erfahren, um was sich handelt, Evangalion ist eine japanische Anime-Serie. Denn Sharp wird in Japan eine limitierte Auflage eines Smartphones in den Handel bringen, welches Evangelion nachempfunden ist und dementsprechend nerdig ausschaut, nichts für die Designer-Freunde mit Prada-Smartphones, eher was für ganz harten Tech-Freunde.

Die Kollegen von The Verge konnten sich dieses Teil nun erstmals näher anschauen, haben natürlich Fotos und auch ein Video gemacht. Nicht nur das Gehäuse der NERV Edition des Sharp SH-06D ist auffällig, sondern vor allem auch die über Android liegende Oberfläche, kranker Scheiß. Mit diesem Smartphone dürfte man sicherlich auffallen, egal wo man ist, zumal es nicht viele Geräte der NERV Edition geben wird, offiziell erhältlich wird es zudem nur in Japan sein.

Das Gerät selbst ist ein Smartphone mit Dual-Core-Prozessor und 3D-Display mit 1280 x 720 Pixel, aktueller Standard eben, bis auf die 3D-Technologie.

[youtube LxYgIK3pfko] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Tim Filler

    16. Mai 2012 at 15:14

    Wie? Wo? Wann?
    KAUFEN!!!

  2. Zeruel

    28. Juli 2012 at 23:15

    MAAAAAHHHHH…. Ebay 1200 Euros… son scheiss auch-.-

  3. Holly Rolly

    29. Juli 2012 at 13:35

    Naja wem es gefällt ?
    Ist halt eine Spezial Edition und Limitiert noch dazu.
    Was´n Scheiß sag ich zu Leuten die wie selbstverständlich mit einem 500 Euro Handy namens I-Phone herumlaufen, weil man das ja haben muss.
    Was besonderes war schon immer etwas teurer vorallem wenn es Rah ist.
    Die Macher von dem Handy haben sich Creativ gezeit so weit wie möglich an die Filme von EVANGELION
    herann zu kommen.
    Ein durchschnitliches Handy von VERTU kostet sage und schreibe, drei tausend Euro.
    Wer es ausgeben will, bitte schön, wenn er was davon hat.
    Aber so Superlative wie son Scheiß, kranker Scheiß, finde ich zu unfair.
    Für solche Kritiken, gibt es whrhaft bessere Beispiele für die ich alleings nicht meine Zeit verschende.
    FAKT IST:
    – Das Handy ist teuer.
    – Das Handy hat ein Ausergewöhnliches Design.
    – Das Handy ist eine absolute Fan-Sache.
    -Das Handy gibt es AUCH NORMAL OHNE NERV EDITION.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt