Die Displays der Oberklasse-Smartphones sind in den letzten Monaten immer weiter gewachsen. Während das iPhone 4s weiterhin mit einem 3,5 Zoll Display ausgestattet war, trumpfte die Konkurrenz mit mindestens 4,3 Zoll auf, in der Regel sogar weit größer. Mit dem Galaxy Note war sicherlich eine Spitze erreicht, denn 5,3 Zoll kommen langsam an die Grenze, […]

Die Displays der Oberklasse-Smartphones sind in den letzten Monaten immer weiter gewachsen. Während das iPhone 4s weiterhin mit einem 3,5 Zoll Display ausgestattet war, trumpfte die Konkurrenz mit mindestens 4,3 Zoll auf, in der Regel sogar weit größer. Mit dem Galaxy Note war sicherlich eine Spitze erreicht, denn 5,3 Zoll kommen langsam an die Grenze, das Teil überhaupt noch wie ein Smartphone in die Hosentasche zu stecken. Dennoch ist ein Trend geschaffen, welcher auch von anderen Hersteller verfolgt wird, so bietet das neue Sharp SH530U ebenfalls ein 5 Zoll großes Display. Die Optik erinnert ein wenig an das HTC One X, wie etwa der schwarze Rahmen um das Display herum, auf welchen etwa die Konkurrenz von LG und Samsung verzichteten.

Insgesamt wirkt das Sharp SH530U etwas unrund auf mich, viel zu dick und wie ein Spielzeug-Smartphone, die 0,3 Zoll mehr lassen es zudem vergleichsweise riesig wirken. Angetrieben wird das Teil von einem Dual-Core-Prozessor und 512MB RAM Arbeitsspeicher. Ein Europa-Release ist aktuell noch unklar. (via, quelle)

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.