Wir werden definitiv nicht drumherum kommen, im Frühjahr 2013 werden zahlreiche Hersteller ihre Full HD-Smartphones präsentieren, egal ob sinnvoll oder nicht. Bereits gezeigt hat HTC sein amerikanisches und asiatisches Gerät, demnächst dürften dann Sony, LG, Samsung und auch Sharp folgen. Der japanische Hersteller zeigt schon jetzt sein neue Aquos-Flaggschiff, welches mit einem wahnsinnig coolen Design […]

Wir werden definitiv nicht drumherum kommen, im Frühjahr 2013 werden zahlreiche Hersteller ihre Full HD-Smartphones präsentieren, egal ob sinnvoll oder nicht. Bereits gezeigt hat HTC sein amerikanisches und asiatisches Gerät, demnächst dürften dann Sony, LG, Samsung und auch Sharp folgen. Der japanische Hersteller zeigt schon jetzt sein neue Aquos-Flaggschiff, welches mit einem wahnsinnig coolen Design aufwarten kann.

Das recht schlicht und „runde“ Gerät ist zudem dank schlankem Displayrahmen verhältnismäßig kompakt, zumindest wirbt man damit. Insgesamt können die Maße ungefähr mit dem Galaxy S3 mithalten, das ja bekannterweise in 4,8 Zoll Display hat.

Das Sharp SH930W wird wohl vorerst zumindest in Asien und Russland auf den Markt kommen, mit Westeuropa hat der Hersteller bislang ja leider eher weniger zu tun, eventuell ändert sich das ja im nächsten Jahr noch. Zur restlichen Ausstattung des Full HD-Smartphones gehört ein Dual-Core-Prozessor, 2GB RAM Arbeitsspeicher, 32GB Datenspeicher und zwei Kameras mit jeweils 2 und 8 Megapixel. (via, quelle)

Was sagt ihr zum SH930W? 

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.