Folge uns

Android

Shush! für Android: automatischer Wechsel aus dem Lautlos-Modus

Veröffentlicht

am

shush

Viele von euch dürften sicherlich die Situation im täglichen Leben wiederfinden, wenn man Anrufe und Nachrichten verpasst, weil das Smartphone komplett wegen der Arbeit, Uni oder warum auch immer auf lautlos gestellt wurde. Die meisten Nutzer, zumindest in meinem näheren Umfeld vergessen dann ganz gerne, dass sie ihr Smartphone auf lautlos stellten und dann eben auch vergessen die Töne (und ggf. Vibration) wieder zu aktivieren. Mit Shush! hat das ein Ende, denn diese App gibt euch die Möglichkeit, dass Klingeltöne automatisch nach einer bestimmten Zeit reaktiviert werden können. Geh ich also morgens auf Arbeit und schalte meinen Androiden lautlos, dann kann ich dabei direkt eine feste Zeitspanne einstellen, ab wann die Klingeltöne automatisch wieder aktiviert werden.

Scheint mir doch ganz nett und praktisch, weshalb ich euch die App kurz vorstellen wollte. Den Download findet ihr kostenlos im Google Play Store. (via)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Frank Hölscher

    17. September 2012 at 17:03

    "shush" ist genial wenn man kurz für ein Meeting das Handy lautlos stellen möchte. Früher habe ich ständig vergessen das Handy wieder auf die normale Lautstärke zu stellen. Mit shush klappt das super. Sehr zu empfehlen!

  2. Andrea Höller

    2. Mai 2013 at 19:58

    Ein brauchbares App ist auch „Audio Mode Switcher“. Hier kann man wiederkehrende Profile erstellen, bei denen man die Zeiten angibt, wann umgeschaltet werden soll.
    Zusätzlich kann man das App auch mit dem Kalender verbinden und bei gewissen Terminen (z.B. Meetings etc.) auf lautlos oder ein andere Lautstärke umschalten lassen.
    Sogar eine positonsabhänige Umschaltung ist möglich.
    Das App ist sehr übersichtlich und kostenlos.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt