Simyo bringt neue Tarife an den Start

Wie der Provider Simyo heute via Pressemitteilung ankündigt, gibt es ab sofort diverse neue Tarife für die Kunden und möglichen Kunden der Zukunft. Dabei sind ganz nette Optionen, die vor allem mit dem Preis überzeugen können.

Neu sind die sogenannten All-On-Tarife, welche mit einem vergleichsweise großen Volumen für mobiles Internet ausgestattet sind. Während oftmals die Basis nur 300 oder 500 MB groß ist, packt Simyo direkt 1 GB Volumen mit rein, was den meisten Kunden wohl ausreichen dürfte. Wem das aber doch nicht reicht, kann alternativ gegen Mehrkosten auf 3 GB erweitern.

All-On L

  • 1 GB Flat
  • 200 Minuten/SMS in alle deutschen Netze
  • 11,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid: 14,80 €/30 Tage)

All-On XL

  • 1 GB Flat
  • 400 Minuten/SMS in alle deutschen Netze
  • 15,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid: 18,80 €/30 Tage)

All-On Flat

  • 1 GB Flat
  • Minuten/SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 24,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid: 28,80 €/30 Tage)

Auch überarbeitete Datentarife gibt es, die wohl mehr für Tablets geeignet sind.

  • Data 200 MB: 4,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid: 4,90 €/30 Tage)
  • Data 1GB: 9,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid: 9,90 €/30 Tage)
  • Data 3 GB: 14,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid: 14,90 €/30 Tage)

Wer das Internet noch etwas weniger nutzt, dürfte möglicherweise auch mit den neuen Starter-Tarifen ausreichend hinkommen.

Starter S:

  • 200 MB Flat
  • 200 Minuten/SMS in alle deutschen Netze
  • 7,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid 9,80 €/30 Tage)

Starter M:

  • 200 MB Flat
  • 400 Minuten/SMS in alle deutschen Netze
  • 11,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid 13,80 €/30 Tage)

Starter Flat:

  • 200 MB Flat
  • Minuten/SMS Flat in alle deutschen Handynetze
  • 19,90 € bei 24 Monaten Laufzeit (Prepaid 23,80 €/30 Tage)

Bis zum 30. Juni 2014 gibt es zudem noch eine LTE-Aktion, über die wir schon berichteten.

Mit simyo surfen Kunden an immer mehr Orten mit dem rasend schnellen LTE-Standard. Der Clou: Sollte LTE in einer Region noch nicht verfügbar sein, können bei simyo dennoch Downloadraten von bis zu 42 Mbit/s erreicht werden, die mit LTE durchaus vergleichbar sind. Das nennt simyo LTE-Speed, der sogar ohne LTE-fähiges Smartphone nutzbar ist. Diese Aktion gilt für alle Kunden bis zum 30.6.2014.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“smartdroid.de/ref/simyo“]Zu den Angeboten von Simyo[/button]

 

  • zymo

    Die Preise sind jetzt nicht so der Knaller. Da fährt man auf Prepaidbasis mit AldiTalk und der Reset-Option günstiger.

    Paket 300 (Laufzeit 30 Tage)

    300 Einheiten + 300MB = 7,99€ und jeweils 3€ zum reseten des Datenvolumens

    Würde man davon 2 mal Gebrauch machen, dann würden sich die monatlichen Kosten für 900MB und 300 Einheiten auf 14,99€ belaufen. D.h. 100MB weniger als bei Simyo aber dafür 100 Einheiten mehr.

    Paket 600

    600 Einheiten + 400MB = 12,99€ und jeweils 3€ zum reseten des Datenvolumens

    Noch gravierender ist der Unterschied bei der „All On Flat“

    Simyo verlangt für die AllNet und SMS-Flat incl. 1GB Datenvolumen
    24,90 € bei 24 Monaten Laufzeit und auf Prepaidbasis: 28,80 €/30 Tage

    Bei AldiTalk kostet die Allnet und SMS-Flat incl. 500MB 19,99€/30Tage für 3€ Daten reseten und der Prepaidtarif mit 1GB kostet mich nur 22,99€ D.h. 6€ günstiger als die Simyo Prepaid Variante und auch 2€ günstiger als der Tarif mit 24 Monaten Laufzeit. Und beide funken im Eplus-Netz!