Zwar kann man mit Google Maps bereits recht gut navigieren, doch auch alternative Apps wie Skobbler sind sehr beliebt. Skobbler hat jetzt ein umfangreicheres Update bekommen, welches weitere Funktionen in die App integriert. So ist man für einen Blitzerwarner mit Blitzer.de eine Gemeinschaft eingegangen. Jetzt sind in der Kauf-Version von Skobbler feste Blitzer integriert, für […]

Zwar kann man mit Google Maps bereits recht gut navigieren, doch auch alternative Apps wie Skobbler sind sehr beliebt. Skobbler hat jetzt ein umfangreicheres Update bekommen, welches weitere Funktionen in die App integriert. So ist man für einen Blitzerwarner mit Blitzer.de eine Gemeinschaft eingegangen.

Jetzt sind in der Kauf-Version von Skobbler feste Blitzer integriert, für ein günstiges In-App-Upgrade bekommt man auch mobile Blitzer mitgeteilt. Auch neu ist die Funktion für Alternativrouten. Bei der Routenplanung lassen sich jetzt also zuvor auch alternative Wege auswählen, wie es eigentlich jede anderen Navigation auch anbietet. Des Weiteren gibt es durch das Update eine verbesserte Kartentechnologie und neue Kartendaten dank aktuellster OpenStreetMap-Daten.

Schon für einen Euro bekommt ihr die Vollversion von Skobbler, es gibt aber auch eine kostenlose Version zum Ausprobieren.

[asa]B004DIALSG[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.