Folge uns

News

Sky bringt Sky Go-Inhalte auf Sky+ Receiver

Veröffentlicht

am

Endlich nutzt Sky den vorhandenen Netzwerkanschluss der Sky+ Receiver ihrer Kunden, denn in den kommenden Wochen und Monaten werden die Besitzer dieser Receiver endlich Online-Inhalte mit ihrem Receiver abrufen können. Bislang kann man beispielsweise von einer aktuellen Serie dank Sky Anytime nur eine bis zwei Folgen über die Sky+ Plattform abrufen, doch in Zukunft lassen sich über das Internet komplette Staffeln direkt über den Sky-Receiver anschauen. Ein großer Teil der Sky Go-Inhalte kommt so also auf den Fernseher und lässt sich wie gewohnt „On Demand“ abrufen.

Schon ab morgen sollen Satellitenkunden von dem neuen Angebot profitieren, erst im kommenden Jahr – kein genaues Datum genannt – sind dann auch die Kabelkunden an der Reihe. Ist erst mal alles fertig, werden alle Inhalte von Sky Go und Snap über den Sky+ Receiver verfügbar sein.

Der nun verkündete Ausbau ist der erste Schritt, der es Sky Kunden ermöglicht, einen noch größeren Teil der Inhalte, die heute bereits über Sky Go verfügbar sind, direkt über ihren Receiver auf Abruf zu genießen. Hierzu gehören Film-Blockbuster – kurz nach dem Kino und zwölf Monate vor Free-TV und anderen Abo-Diensten – sowie Serienpremieren direkt nach US-Start und komplette Serienstaffeln genauso wie Dokumentationen und Kinderprogramme. Abonnenten bekommen dadurch per Internet-Streaming auf Knopfdruck bis zu sechsmal so viele Inhalte über ihren Sky+ Receiver.

Darüber hinaus wird das komplette On Demand-Angebot von Sky – inklusive aller Inhalte von Sky Go und Snap – mit bis zu 10.000 Inhalte auf Abruf über den Sky+ Receiver verfügbar sein. Sky wird zusätzlich eine neue, innovative Benutzeroberfläche einführen, die eine intuitive Navigation ermöglicht.

(via Sky)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt