Sky & DAZN: Angeblich exklusive Champions League-Ausstrahlung ohne ZDF

DAZN

Mehrere Quellen berichten über einen exklusiven Deal von Sky und DAZN, die sich die TV-Rechte an der UEFA Champions League gesichert haben sollen. Schon seit Wochen hört man aus Kreisen von Sportjournalisten interessante News zu den TV-Rechten der UEFA Champions League, denn der höchste europäische Pokalwettbewerb könnte demnächst aus dem Free TV komplett verschwinden.

Und inzwischen verdichten sich diese Gerüchte auf eine gemeinsame Wahrheit, aus immer mehr Quellen hört man die möglicherweise finalen Infos. So sollen sich Sky und DAZN (Streaming-only) in Deutschland sogar gemeinsam die Rechte für die TV-Ausstrahlung gesichert haben, das ZDF geht trotz sehr gutem Angebot wahrscheinlich leer aus.

In England gab es zuletzt bereits einen solchen Fall, auch in Deutschland wäre das nun mehr als nur denkbar. Geschützt für die freie Ausstrahlung ist übrigens nur ausschließlich das Finale und auch nur bei deutscher Beteiligung. Der restliche Wettbewerb ist nicht Teil der sogenannten Schutzliste für Sport-Großereignisse.

In Deutschland sieht es so aus, dass die Endspiele der Champions League mit deutscher Beteiligung in der Liste drin sind, und das, wenn Bayern oder Dortmund in diesen Endspielen drin sind, sie im Free-TV gezeigt werden müssen. Die Listenregelung jedenfalls gibt es nicht her, das außer dem Endspiel der Rechteinhaber gezwungen werden kann, die Spiele im Free-TV zu zeigen.

DAZN drückt sich in den Markt

DAZN drängt in den Markt mit viel Macht und Geld, insbesondere als reiner Streaming-Anbieter mit einem schon jetzt recht exklusiven Angebot. NHL, NBA, NFL, zahlreiche europäische Fußballligen und andere Sportveranstaltungen gibt es schon jetzt teilweise exklusiv nur bei DAZN.

Sollten sich also diese Gerüchte bestätigen, muss man auch für die Champions League ein Abonnement abschließen. Erfreulich ist hierbei allerdings, dass DAZN ein monatlich kündbarer Dienst ist, der mit aktuell nur 9,99 Euro zu Buche schlägt. Bei Sky zahle ich für die CL über volle zwölf Monate, obwohl sie nur in maximal neun Monaten tatsächlich stattfindet.

UPDATE: Ja, es gibt das monatlich kündbare Sky Ticket*, da zahle ich allerdings für einen vollen Monat 30 Euro und habe ausschließlich Sport. Dann lieber das Kabelpaket, 30 Euro für alle Pakete samt Sky Go (online).

Ich würde allerdings bei DAZN mit einer Preiserhöhung oder einem speziellen CL-Paket rechnen, sollte dort wirklich in Zukunft die Champions League ausgestrahlt werden. Nun heißt es weiterhin abwarten und Tee trinken, bis die UEFA etwas bekanntgibt.

[via Robin Jellis, Sponsors]

  • Helmut Volkmann

    „Bei Sky zahle ich für die CL über volle zwölf Monate“
    Stimmt nicht.

    Es gibt seit dieser Saison das Sky Sport Ticket für 29,99 Euro im Monat.
    Nur übers Internet zu nutzen.
    Kündigungsfrist 7 Tage.
    Ich Zahle nur für 9 Monate :-)

    • dann bezahle ich bei Sky Ticket nur für Sport mehr als ich jetzt für alles zahle :D