Sky Go ab Februar auch für Android

sky_atlantic_on_sky_go_android

sky_atlantic_on_sky_go_android

Bereits seit einigen Monaten bietet der PayTV-Sender Sky seinen Kunden das Portal Sky Go an über welches man etwa die Fußball Bundesliga oder seine Filme auch auf dem PC, auf der Xbox oder auf dem iOS-Gerät anschauen kann. Ihr habt allerdings richtig gelesen, Android wurde bis dato völlig außen vorgelassen. Doch dies wird sich schon ab dem kommenden Monat ändern, dann wird es die offizielle Sky Go-App in den Android Market schaffen.

[aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]Im gleichen Zuge wird Sky sein Programm etwas umbauen und auch neue Sender mit einbringen, was hier allerdings weniger von Interesse ist. Denn die Android-App dürfte wohl von vielen Sky-Kunden sehnlichst erwartet werden. Doch auch hier gibt es wohl erst mal einen kleinen Haken, denn die App wird zu Beginn lediglich für Samsung und HTC-Geräte zur Verfügung stehen. Fragt mich bitte nicht, warum Sky hier wieder nicht mehr auf die Kette bekommt.

Wer jetzt noch mehr über Sky Go bzw. die weiteren Channels wissen will, welche man in den nächsten Monaten integrieren möchte, sollte sich dazu die entsprechende Pressemitteilung anschauen. [via]

  • Pingback: Sky Go ab Februar für HTC und Samsung als anDROID App » anDROID News & TV()

  • Mario

    Dass die PM von BSkyB ist habt ihr aber gesehen?

    • Zwangsläufig, ist ja auch der Mutterkonzern.

      • Mario

        Was BSkyB macht hat rein gar nichts mit Sky Deutschland zu tun. In der besagten PM ist auch nur von BSkyB die Rede. Wenn es bei uns SkyGo für ASndroid gibt, dann kommt eine PM von Sky Deutschland.

  • Pingback: My Homepage()

  • Thorsten Müller

    SkyGo wird es nicht in absehbarer Zeit für Android geben.
    Ich glaube als Nutzer von Android Geräten das wir wieder
    mal aussen vor sind, denn was der faulige Apfel kann ist
    nicht mit Android zu vergleichen, deshalb bleibt diese
    Apfel Clientel etwas besonderes.