Wiedermal können wir über Sky Go berichten aber müssen zugleich erneut die fehlende Android-App anprangern. Heute wurde zwar das angekündigte Redesign für die TV-Plattform ausgerollt, doch die angekündigte App für Android lässt nach wie vor auf sich warten. Soll uns aber jetzt nicht mehr beschäftigen, denn die Neuerungen der Webseite sind auch ganz nett und […]

Wiedermal können wir über Sky Go berichten aber müssen zugleich erneut die fehlende Android-App anprangern. Heute wurde zwar das angekündigte Redesign für die TV-Plattform ausgerollt, doch die angekündigte App für Android lässt nach wie vor auf sich warten. Soll uns aber jetzt nicht mehr beschäftigen, denn die Neuerungen der Webseite sind auch ganz nett und interessant für alle zahlenden Sky-Kunden.

Vor allem ist das neue Design jetzt deutlich übersichtlicher und mehr für die Art dieser Plattform geeignet. An Inhalte gelangt man deutlich schneller, die Seite ist übersichtlicher und auch freundlicher gestaltet. Auch Mobile Record funktioniert meines Erachtens besser bzw. flüssiger als zuvor.

Mehr Inhalte bei Sky Go

Nicht nur optisch wurde Sky Go aufgewertet, sondern auch Inhalte von mehr Sendern sind jetzt verfügbar. Auch Inhalte von Discovery Channel, Spiegel Geschichte, Motorvision TV, AXN, TNT Serie, SyFy und so weiter werden jetzt online angeboten. Zu guter Letzt hat man noch die Kategorie Sport aufgemöbelt mit mehr Clips, Statistiken und einer besseren Übersicht über kommende Übertragungen.

(via DWDL)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.