Folge uns

News

Sky Go für alle Sky-Kunden demnächst frei verfügbar, Android-Apps fehlen weiterhin

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Schon im letzten Jahr gab es eine Aktion von Sky, bei welcher der Pay TV-Anbieter sein Sky Go-Angebot für (alle) Bestandskunden kostenfrei freigeschaltet hat. Zwar sollte diese Aktion nur beschränkt gelten, doch jetzt denkt man um, wie heute vom inzwischen recht erfolgreichen Pay TV-Anbieter bekannt gegeben wurde.

sky logo

Ziemlich überrascht war ich, als ich durch Zufall im letzten Jahr bemerkte, dass Sky Go für mich frei war, obwohl ich weder HD-Paket noch Zweitkarte in Anspruch nahm. Diese Aktion wird Sky ab März nun ausweiten, dann wird Sky Go nämlich für alle Kunden frei verfügbar sein.

Schon mit dem Starter-Paket soll Sky Go dabei sein. Entscheidend für die im Netz und via iOS verfügbaren Inhalte bleibt allerdings, was der Kunde sonst auch für Pakete abonniert hat. Bin ich also kein Kunde des Filmpakets, stehen mir auch via Sky Go keine Filme des Pakets zur Verfügung.

Dennoch ein insgesamt sehr nettes Angebot, wie wir finden, wenn auch nach wie vor von uns dringend eine App für Tablets und Smartphones mit Android gefordert wird.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“samewindow“ url=“http://www.zanox-affiliate.de/ppc/?27276825C1144586214T“]Zu den Angeboten von Sky[/button] [asa]B000A1LNBO[/asa]

(via Digitalfernsehen, Twitter)

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. jdnz

    23. Februar 2014 at 20:31

    Es wird keine Sky Go App für Android geben da dieses Betriebssystem für Sky zu offen und somit zu unsicher ist. Bei IOS ist das System eher geschlossen und so auch viel sicherer für Sky.

  2. sas

    24. Februar 2014 at 22:59

    Deswegen gibt es sky go auch in England, da ist android bestimmt sicherer als beu uns

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      20. April 2014 at 10:55

      In Italien gibts das glaube ich auch. Aber unabhängig davon sind die Apps wohl ziemlich bescheiden. :D

  3. Hodel

    25. März 2014 at 23:52

    Hallo??? Kein sky go, für Android? Im welchen Jahr leben wir denn? Zahle genug für Sky, dann sollen sich die lieben Herren eine erfinden der sicher genug ist, kein Verständnis für sowas

    • Pietz'n

      20. April 2014 at 02:04

      Das sehe ich ganz genauso. Warum haben die nur mit Apple ein Abkommen? Ich würde fast behaupten, das es mittlerweile mehr Android Nutzer gibt wie ios!

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      20. April 2014 at 10:57

      Das würdest du fast behaupten? Marktanteile von Android weltweit bei ca. 80% :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt