Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Sky Guide für Sky Go, Web und iOS erweitert, TV-Aufzeichnungen jetzt von unterwegs starten

sky-logo-600x360

sky-logo-600x360

Wer in Deutschland die Bundesliga, Premier League und aktuelle Filme sehen will, der kommt eigentlich um das Pay-TV-Angebot von Sky nicht drumherum. Ähnlich ging es mir auch, weshalb ich schon seit einiger Zeit Sky-Kunde und damit relativ zufrieden bin. Nach wie vor nervt mich, dass ich mit Android total aufgeschmissen bin und nicht mal eine einfache Sky-App habe, mit der ich wenigstens das TV-Programm abrufen kann. Auch der neue bzw. erweiterte Sky Guide bleibt mir vorenthalten.

Der neue Sky Guide ist für Sky Go, das Web-Portal und für iOS verfügbar. Der Vorteil ergibt sich vor allem bei der Aufzeichnung des TV-Programms, insofern man auch einen Sky+ fähigen HDD-Receiver besitzt. Denn ab sofort lassen sich über die besagten Portale und Apps auch von unterwegs aus TV-Aufzeichnungen hinterlegen und programmieren, wobei es auch dabei noch eine Einschränkung gibt, denn dafür muss man derzeit noch Satellitenkunde sein. Des Weiteren kann man darüber jetzt noch einfacher Bestellungen für Sky Select ausführen.

Kabelkunden und Android-Nutzer sind weiterhin außen vor, was wahrscheinlich nicht nur mich stören dürfte.

– Verknüpfung von linearer und On Demand Welt: Interaktiver Sky Guide ab sofort für Sky Go über Web, iPad, iPhone und iPod touch mit einfacher und schneller Bedienung

– Innovative Weiterentwicklung des Sky Guides mit neuen Funktionen wie Mobile Record des Sky+ HD-Festplattenreceivers (für Satellitenkunden) und Sky Select Bestellung über vernetzte Endgeräte

– Umfassender Überblick über das gesamte Sky Programmangebot, inklusive aller Partnersender

[asa]B00562ILWG[/asa]

(via Teltarif, Presseportal)