Am heutigen Donnerstag wurde das neue Angebot Sky Online präsentiert, welches das TV-Programm von Sky direkt ins Netz bringt. Der Unterschied liegt zum bisherigen Sky Go darin, dass für Sky Online kein Abo für Kabel oder Sat benötigt wird. Der Service bietet euch zum Start zwei Pakete, wozu Sky Starter und Sky Film gehören. Sport gibt […]

Am heutigen Donnerstag wurde das neue Angebot Sky Online präsentiert, welches das TV-Programm von Sky direkt ins Netz bringt. Der Unterschied liegt zum bisherigen Sky Go darin, dass für Sky Online kein Abo für Kabel oder Sat benötigt wird. Der Service bietet euch zum Start zwei Pakete, wozu Sky Starter und Sky Film gehören. Sport gibt es zwar auch, doch hier wirds unrealistisch teuer. Gebucht werden muss für das Sportpaket ein Tagesticket, das bei beiden Paket für 24 Stunden zu fetten 19,99 Euro erhältlich ist.

Richtig interessant ist das neue Angebot aktuell noch nicht. Nur für Serien-Fans könnte Sky Starter samt Snap interessant sein, da es nicht nur die älteren Staffeln von aktuellen Serien über Snap gibt, sondern eben auch exklusiv die neusten Folgen bei TNT Serie und Fox. Ein aktuelles Beispiel ist Mad Men.

Wiedermal verkackt Sky die Verfügbarkeit, denn Android bleibt bislang außen vor. Nur Apple-Geräte und Windows-Computer werden zum aktuellen Zeitpunkt von Sky Online unterstützt. Später wird Sky noch eine eigene Streaming-Box in Zusammenarbeit mit Roku präsentieren.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.