Sky erweitert das eigene Q-Angebot durch einige Neuerungen für den Receiver, darunter die HDR-Unterstützung, mehr Apps und andere Neuheiten.

Eine recht umfangreiche Pressemeldung trudelte jetzt zum Wochenende ein. Sky verbessert den Q-Receiver um einige Neuerungen und Veränderungen. Man kann durchaus von einem großen Update sprechen, insbesondere aufgrund der sonst relativ dünnen Auslieferung von neuen Erfrischungen für das aktuelle Flaggschiff bei Sky. Jedenfalls verspricht Sky mal wieder einige tolle Verbesserungen, auch was die Bildqualität der gezeigten Inhalte betrifft.

Inhalte in UHD gibt jetzt nämlich auch mit der weiteren HDR-Verbesserung, das bringt natürlich die Qualität nochmals nach vorn. HDR ist eine Nachbesserung der einzelnen Pixel und Bildbereiche, dadurch erhöht sich die Dynamik des Bildes – Licht und Schatten. Außerdem erhöht man das Angebot für die Bundesliga, ab diesem Sommer gibt es je Saison satte 68 Spiele in UHD zu sehen. Alle diese Spiele zeigt man mit erwähnter HDR-Verbesserung, das muss euer Fernseher allerdings auf technischer Seite unterstützen.

Sprachsteuerung, Apps und zusätzliche Szenen

Mit der neuen „Was hab‘ ich verpasst?“-Funktion können wir schnell Szenen aus einer Liveübertragung nachholen. DAZN bietet eine vergleichbare Funktion für Fußballspiele, Sky zieht da endlich nach. Dank Bild-in-Bild können wir das Spiel live anschauen und zugleich in bereits verpasste Momente reingucken. Oder Derbytore gleich mehrmals gucken, weil sie so schön sind. Zeigen will man in den Highlights Tore, Torchancen, Freistöße und weitere Schlüsselmomente.

Die Sprachsteuerung wird ebenso erweitert, somit können wir nun auch nach Genre und Themen per Sprache suchen. Außerdem soll uns Sky die Frage „Was soll ich schauen?“ mit passenden Inhalten beantworten können. Zu guter Letzt gibt es noch neue Apps, doch Amazon Prime Video lässt weiter auf sich warten. Spiele sind das nächste Ding, darunter Tetris, Crossy Road und Doodle Jump. Disney+ ist weiterhin für April 2021 geplant.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.