Folge uns

Android

Sky Snap kann jetzt Chromecast, Sky Go muss warten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chromecast Header

Sky Snap oder auch Snap by Sky kann jetzt auf Wunsch auch auf den Chromecast von Google streamen, die Sky Go-Plattform wird weiterhin mit Android und Google-Produkten einfach nicht in Verbindung gebracht. Mit dem gestrigen Update lassen sich jetzt alle Inhalte der Snap-Plattform auch drahtlos auf den Fernseher bringen. Benötigt wird dafür nur die Snap-App und natürlich der 35 Euro günstige HDMI-Stick von Google.

UPDATE: Voll vergessen hatte ich die Samsung-Exklusivität dieser App, was auch totaler Bullshit ist.

Weiterhin warten müssen Nutzer von Sky Go, denn bis heute ist die Plattform nicht in Richtung Android bzw. Google entwickelt. Es gibt nach wie vor keine Android-App und an eine Unterstützung für den Chromecast ist erst gar nicht zu denken. Warum Kunden so behandelt werden, die in der Regel wohl mindestens 30 Euro je Monat an Sky loswerden ist fraglich.

(via mobiFlip)

3 Kommentare

3 Comments

  1. HansDampf

    11. September 2014 at 10:45

    MAn kann die SNAP App auch auf Nicht Samsung Geräten installieren, einfach nach der APK googlen.

  2. Seppl

    16. Oktober 2014 at 14:57

    Das ist doch sch***. Ich will Skygo endlich mit Chromcast nutzen, oder auf einem Androiden…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt