Folge uns

Android

Skype für Android kann jetzt Picture-In-Picture

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Skype hat in dieser Woche ein sehr nützliches Update bekommen, welches eine Picture-In-Picture-Funktion mitbringt. Man also auch in anderen Apps unterwegs sein kann, während man ein Videotelefonat führt.

Bildschirmfoto 2013-12-14 um 13.53.11

Was lange Zeit ein Vorteil von Desktop-Betriebssystemen gegenüber Android und Co. war, kommt nun langsam zumindest auch bei Android an. Wir reden von der Möglichkeit mehrere Fenster gleichzeitig anzuzeigen.

Dies bietet nun auch Skype, sodass man im Web surfen und gleichzeitig ein Videotelefonat führen kann. Das Bild des Gesprächspartners wird also wie auf dem Screenshot als kleines Popup über der aktuell geöffneten App angezeigt.

Gerade bei den hohen Auflösungen von Tablets und Smartphones heutzutage war die Implementierung einer solchen Funktion ja nur noch eine Frage der Zeit.

Die neuste Version von Skype sollte bereits via Google Play für alle Nutzer bereitstehen. Auch auf dem Nexus 5 sollte Skype nun wieder ohne Abstürze laufen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt