Snapchat bot lange Zeit für 80 Prozent der Smartphone-Nutzer eine nicht so tolle App, doch die Entwicklungen der letzten Monate haben geholfen eine Krise vorerst abzuwenden. Seitdem eine neue Android-App für Snapchat zur Verfügung steht, können auch wieder mehr aktive Nutzer gewonnen werden. Zuletzt hat Snapchat ein Wachstum verzeichnen können, global hatte Snapchat von Quartal […]

Snapchat bot lange Zeit für 80 Prozent der Smartphone-Nutzer eine nicht so tolle App, doch die Entwicklungen der letzten Monate haben geholfen eine Krise vorerst abzuwenden. Seitdem eine neue Android-App für Snapchat zur Verfügung steht, können auch wieder mehr aktive Nutzer gewonnen werden. Zuletzt hat Snapchat ein Wachstum verzeichnen können, global hatte Snapchat von Quartal 2/2019 zu Quartal 3/2019 immerhin 7 Millionen tägliche aktive Nutzer hinzugewinnen können. Im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres gingen sogar aktive Nutzer verloren.

210 Millionen täglich aktive Nutzer bei Snapchat

Umso beeindruckender ist das zuletzt wieder anhaltende Wachstum auch deshalb, weil mit TikTok eine weitere Video-App in Europa immer erfolgreicher wird. Natürlich können wir Instagram, TikTok und Snapchat nicht in allen Faktoren miteinander vergleichen. Auch bei Snapchat sieht man in TikTok eher weniger einen Konkurrenten, was die Funktionen anbelangt. Dennoch müssen sich alle Dienste die verfügbare Freizeit der Nutzer teilen und auch die Etats der werbenden Unternehmen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.