Folge uns

News

Snapdragon 821 pünktlich für die neuen Nexus-Smartphones vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Qualcomm Snapdragon 821

Alle Hersteller haben ihre Flaggschiff-Smartphones für dieses Jahr präsentiert, da kommt Qualcomm direkt mit einem verbesserten Snapdragon 821-Prozessor um die Ecke, über den sowieso schon viel spekuliert wurde. Dieser Chip soll womöglich in den neuen Nexus-Smartphones stecken, welche von HTC gebaut werden und möglicherweise ab September verfügbar sind. Was am neuen Chip besser ist, verraten wir euch in den folgenden Zeilen des Artikels.

Schon der Name verrät ja, dass es keine großen Sprünge geben wird, wie die laut Qualcomm nur um 10 % verbesserte Performance bei maximal 2,4 GHz schon zeigt. Weitere Details verrät Qualcomm ernsthaft an dieser Stelle noch nicht, das soll nach eigenen Angaben erst später passieren, erste Geräte mit dem Snapdragon 821 können wir natürlich schon in der zweiten Jahreshälfte erwarten.

Zwar verspricht Qualcomm auch verbesserte Energieeffizienz und eine bessere Anwendungsleistung, geht dabei aber nicht tiefer in die eigentlich interessanten Details, ich tippe auch mal auf Verbesserungen für Google Daydream.

(via droid-life)

Kommentare

Beliebt