Qualcomm liefert demnächst die ersten Smartphones mit dem Snapdragon 835 aus, das Samsung Galaxy S8 soll eines der ersten Geräte mit diesem Chip sein. Natürlich erwartet man vom neusten SoC von Qualcomm nicht nur eine verbesserte Energieeffizienz, sondern auch wieder mehr Leistung. Letzteres klappt laut Benchmarkergebnissen bereits gut, die Kollegen von Androidpolice konnten bereits ein Referenz-Gerät testen.

Wenig überraschend kann Qualcomms neuer Chip die ältere Konkurrenz, auch die aus dem eigenen Haus, mehr oder weniger locker überflügeln. Erfreulich ist, dass der Snapdragon 835 wirklich in allen Tests besser war. Andererseits sollte man im Hinterkopf behalten, dass es sich hierbei um eine sicherlich zu 100 % perfekt optimierte Referenzplattform von Qualcomm handelte.

Wie also die ersten kaufbaren Smartphones* abschneiden, die uns Samsung, Xiaomi, HTC und Sony in den kommenden Monaten liefern werden, bleibt noch abzuwarten. Für mich wäre dann auch eher wichtig, dass der Akkuverbrauch im Alltag gesenkt werden kann.