Snapseed und Foto Scanner nicht aufgegeben: Google-Apps erhalten jetzt neue Updates nach 3 Jahren

Smartphone-Apps-Hero-3

AI-Image by Canva

Beide Apps schienen vergessen, nun legt Google mit frischen Updates nach.

Im Google Play Store schlummert noch die eine oder andere Google-App, die sich früher mal großer Beliebtheit erfreute und dann stellten die App-Entwickler komplett die Pflege ein. Dazu gehören die beiden Foto-Apps PhotoScan und Snapseed (Bildeditor). Jetzt kommen überraschend neue Updates für die Android-Apps.

Es sind dringend notwendige technische Updates, damit sie die aktuellsten API-Targets erfüllen, um im Google Play Store korrekt angezeigt zu werden. Das hätte für die Entwickler aber auch der Zeitpunkt sein können, die seit 2019 und 2020 nicht mehr gepflegten Apps auslaufen zu lassen.

Foto Scanner: Alte Fotos per Smartphone-Kamera digitalisieren

Umso mehr überrascht, dass genau das nicht passiert und beide Apps aktualisiert werden. Bei Snapseed ist wohl die technische Änderung die einzige Neuerung. Anders beim Foto Scanner, hier soll die Bildauflösung für gescannte Fotos nun deutlich höher sein.

Für Foto Scanner wurde seit 2019 kein Update mehr veröffentlicht, davor gab es immerhin jährlich mal eine Aktualisierung. Ganz ähnlich bei Snapseed, hier wurde 2020 das letzte App-Update verteilt. Die neusten Aktualisierungen sind bereits verfügbar und werden in den kommenden Tagen per Play Store bereitstehen.

Beide Apps sind trotz ihrer zuletzt schlechten Pflege immer noch zu empfehlen. Wobei meines Erachtens schon der Fotoeditor in Google Fotos ausreicht, eher die Profis werden zu Snapseed greifen. Beim Foto Scanner ist das anders, die Mechanik zum Verhindern von Spiegelungen beim Einscannen der Fotos ist immer noch super.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Snapseed und Foto Scanner nicht aufgegeben: Google-Apps erhalten jetzt neue Updates nach 3 Jahren“

  1. Vom Fotoscanner bin ich allerdings enttäuscht. Das Entspiegeln klappt zwar super. Die Qualität ist aber leider deutlich schlechter/unschärfer, als wenn man mit der Kamera App ein Foto abfotografiert. Ich vermute, dass hier nicht die Software/HDR Verbesserung der Kamera App angewendet wird. Somit ist die der Fotoscanner irgendwie ziemlich unbrauchbar. Was nützt ein entspiegeltes Bild, wenn die Qualität dann nicht gut ist. Aber wenn es geupdated wird, werde ich es zumindest nochmal ausprobieren.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!