Facebook spendiert den Nutzern ein neues Tool, womit sie Freunde zumindest kurzfristig und nur für einen bestimmten Zeitraum aus der Timeline schmeißen können. Bislang kann man das natürlich auch schon, nur eben unbefristet. Mit Snooze gibt uns Facebook aber das Werkzeug an die Hand, welches uns gewählte Freunde für nur 30 Tage aus dem News Feed […]

Facebook spendiert den Nutzern ein neues Tool, womit sie Freunde zumindest kurzfristig und nur für einen bestimmten Zeitraum aus der Timeline schmeißen können. Bislang kann man das natürlich auch schon, nur eben unbefristet. Mit Snooze gibt uns Facebook aber das Werkzeug an die Hand, welches uns gewählte Freunde für nur 30 Tage aus dem News Feed verbannt. Nach diesem Zeitraum tauchen Beiträge der „gesnoozten“ Freunde wieder im eigenen News Feed auf.

Aber natürlich nicht nur Freunde, auch Seiten und Gruppen können mit der neuen Taste für 30 Tage aus dem News Feed verbannt werden. Es kann natürlich unterschiedlichste Gründe haben, warum man einen solchen Bann will. Vielleicht ist ein Freund aktuell beruflich unterwegs und postet viele Beiträge dazu, obwohl diese euch gar nicht interessieren. Also den Freund einfach mit Snooze für 30 Tage verbannen.

Snooze sollte in diesen Tagen live gegangen sein, ich kann die neue Funktion im Web und auch in meiner App bereits finden.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.