Per Android-Widget zur Smarthome-Funktion: Google hat lange Zeit auf eine offizielle Lösung warten lassen, Amazon lässt uns hingegen zappeln.

Zumindest in der Android-Community wächst der Druck, von dem Amazon und Google hoffentlich etwas mitbekommen. Bei beiden Unternehmen müssen wir sagen, hatten die Verwaltungs-Apps für Smarthome zuletzt teilweise noch reichlich Luft nach oben. Während Amazon eine bisweilen behäbig langsam und unausgereifte Android-App bietet, konnte Google lange Zeit nicht mal uralte Standards des eigenen Betriebssystems bedienen.

Erst mit Android 11 wurde die Smarthome-Einbindung per Google Home etwas besser, weil wir unsere Geräte über das Einschaltmenü steuern können. Die weiterhin beliebten Widgets blieben hingegen lange unbenutzt, es gibt für Google Home bis heute keine Widgets. Immerhin hatte Google vor einer Weile mit den Aktionskarten entgegengesteuert, sie ersetzen die gewünschte Widget-Funktion und scheinen meines Erachtens viel Individualität zu bieten.

Preis: Kostenlos

10 neue Android-Funktionen und Verbesserungen, die ich wirklich liebe

Alexa auf Android ist noch unausgereift – Drittanbieter helfen

Wie bereits angedeutet, hat auch Amazon eine eher schwache App im Angebot. In diesem Fall müssen wir auf Drittanbieter zurückgreifen, mit deren Apps wir Routinen direkt vom Homescreen aus ausführen können. Ich persönlich würde mich freuen, wenn Google für das Einschaltmenü in Android nicht nur mehr Funktionen aus Google Home integriert, sondern auch mehr Fremdanbieter wirksam auf die eigene Seite lockt. Amazon und Google sollten ihre unliebsame Partnerschaft ausbauen.

Die Rolle des Smartphones ist so zentral in unserem Leben, da kann ich den Mangel an guten Apps nur schwer nachvollziehen. Besonders die Alexa-App ist nach wie vor weit von nativen Android-Apps entfernt, lädt immer relative lange und wirkt daher behäbig. Glücklicherweise müssen wir die App selten verwenden. Wobei ich durchaus häufiger mal die Lampensteuerung über das Smartphone erledige.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.