Aus vielen eurer Fotos auf einem Pixel-Handy könnt ihr auf Wunsch animierte GIF-Animationen exportieren, die sich wiederum in WhatsApp und anderen Apps teilen lassen. Wir verraten euch mit einer kurzen Anleitung, wie ihr das Feature für euch verwenden könnt.

Auf einem Pixel-Handy gibt es das sogenannte Top-Foto, das automatisch zu einem Foto ein kleines Video erstellt. Daraus entnimmt sich Google Fotos automatisch Vorschläge, wenn für eure Aufnahme eventuell ein besserer Frame vorliegt. Ich nutze Top-Foto zwar, aber ein wenig anders.

Top-Foto: Funktion für bessere Standbilder hat auch einen netten Nebeneffekt

Das Symbol, welches in Google Fotos angezeigt wird, wenn es ein Top-Foto ist:

Top Foto Icon

Mir sind die Vorschläge für andere Frames meistens egal. Viel mehr erfreue ich mich an den entstandenen Kurzvideos. Gerade mit Kind und Katze macht das im Alltag sehr viel Spaß und bringt immer wieder tolle Minivideos hervor. Diese exportiere ich mir gern als Video oder eben GIF.

Dafür einfach bei einem Top-Foto in Google Fotos von unten nach oben wischen, um das individuelle Menü zu öffnen. Darin findet ihr die Exportieren-Taste, mit der ihr das animierte Top-Foto als Video oder GIF exportieren könnt.

Gif Export Google Fotos

Das exportierte Medium ist dann ganz normal in eurer Galerie zu finden und kann in Apps eurer Wahl geteilt werden. Top-Fotos ist übrigens standardmäßig automatisch, sodass es nicht für jede Aufnahme ein Top-Foto gibt. Man kann das Feature aber auch für jede Aufnahme erzwingen.

Was ich bei der Version auf Google Pixel schade finde, ist der fehlende Ton. Es gibt auf den iPhones ein ähnliches Feature, welches diese Kurzvideos inklusive Ton aufzeichnet. Das hat auch schon für einige coole Momente gesorgt, die wir sonst nie auf Video gehabt hätten.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert