Mit praktischen Erweiterungen für die bekannten Browser kann man jederzeit das Internet ein wenig mehr nach eigenen Bedürfnissen gestalten.

Google hat seine Suchmaschine in den letzten Jahren stark verändert, die Suchergebnisse sind weit mehr als nur noch eine lange Liste simpler blauer Links. Eine Wahl lässt uns Google dabei nicht, doch mit der Hilfe externer Tools können wir uns zumindest am Desktop selbst helfen.

Eine kostenlose Erweiterung für Chrome und Firefox macht möglich, die Suchergebnisse mehr im klassischen Stil früherer Tage zu betrachten. Dabei ist ganz interessant, dass wir jederzeit auch auf die aktuelle Ansicht wechseln können. Einfach rechts oben auf das X, schon seht ihr die heutige Ansicht.

Ihr findet Simple Search im Web Store für Chrome und auch bei den Add-Ons für Firefox.

via The Verge

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.