In seiner Kontakte-App bietet Google den Wechsel des Profilbildes an, dazu auch noch umfangreicher als bislang in anderen Apps möglich war.

In den meisten Google-Apps sehen wir unser Profilbild, doch der Austausch ist vielleicht gar nicht für alle Nutzer so offensichtlich möglich. Es gibt allerdings einen Weg, der schon länger nutzbar ist. Dazu führt Google jetzt mit einem App-Update einen weiteren Weg ein, nämlich über die eigene Kontakte-App. Dort kann man nun das eigene Profilbild wechseln und durch ein bestehendes Bild (Google Fotos und Gerätespeicher) oder eine neue Aufnahme ersetzen.

Preis: Kostenlos

Google will nicht, dass wir kein Profilbild haben

Ein weiterer Weg ist es, in einer anderen Google-App eurer Wahl auf euer Profilbild zu tippen, um danach in den Bereich „Google-Konto verwalten“ zu springen. Dort könnt ihr euer Profilbild nun erneut antippen und öffnet somit die Möglichkeit, das Bild durch ein neues zu ersetzen. Es fehlt in diesem Fall allerdings eine Löschentaste, um das bestehende Profilbild einfach zu entfernen und daher gar keines mehr zu verwenden.

via XDA

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.