Folge uns

News

So könnten Anrufe vom Google Assistant im Alltag ablaufen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Assistant Restaurant Reservierung

Google plant mit Duplex ein intelligentes System für automatisch Gespräche, im Grunde soll der Google Assistant in Zukunft Tische reservieren und andere Termine ausmachen können. Ihr sagt dem Google Assistant eine Aufgabe an, die er dann für euch im Hintergrund erledigt. Google nimmt dafür immer wieder das Beispiel der Tischreservierung für ein Restaurant. Anhand eurer Vorgabe und eures Terminkalenders kann der Assistant voll automatisch per Sprache (!) einen Tisch buchen.

In einem neuen Video zeigt uns Google, wie das in Zukunft eventuell im Alltag aussehen könnte. Zur I/O vor ein paar Wochen gab es erstmals eine nette Demo. Ist natürlich noch bisschen früh jetzt gleich vor Freude in die Hände zu klatschen, inbesondere für deutsche Nutzer, trotzdem ein extrem interessantes Vorhaben von Google.

Aktuell hat Google in den USA sogar ein eigenes Call Center am Start. Zwar sollen vier von fünf Anrufe über Duplex problemlos klappen, doch bei Schwierigkeiten kann die Software automatisch auf ein Call Center zurückgreifen. Es würde für einen solchen Fall ein echter Mensch die Aufgabe eures Google Assistant übernehmen. Verrückte Sache. Aber das Call Center hat auch eine andere Aufgabe, es soll aufgezeichnete Anrufe von Duplex auf Fehler überprüfen und das System so besser machen.

Ich bin gespannt, wie das im Alltag wirklich sein wird.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.