Folge uns

Android

So läuft’s: Die Prozessorhersteller sind entscheidend für Android-Updates

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Logo

Warum eigentlich soll ein HTC One S kein Android-Update mehr bekommen, obwohl es keine 18 Monate alt ist? Warum wird auch das Sony Xperia S kein Android-Update mehr bekommen, obwohl es ebenfalls nicht viel älter und sogar ein Flaggschiff-Smartphone aus dem letzten Jahr ist? Versprechen sich die Hersteller davon bessere Verkäufe für die neuen Geräte? Nein, offenbar scheinen die Hersteller von Smartphones quasi unschuldig, wenn etwas ältere Geräte keine Updates mehr erhalten können.

Laut Shen Ye, der zum Team der XDA Devs gehört, sind eigentlich die Prozessorhersteller das Zünglein an der Waage. So bekommen die Hersteller von Smartphones den Quellcode der neuen Android-Verison nicht vorab, dafür aber die Hersteller der Prozessoren bzw. SoCs (System on a chip) wie Qualcomm, Texas Instruments, Nvidia und so weiter. Denn die müssen Treiber, etc. an die neue Version anpassen und bereitstellen. So müssen die Hersteller von Smartphones also erst abwarten, was die Hersteller der SoCs sagen und machen.

Deshalb bekommt ein One S (C2) kein Update auf Android 4.2, denn Qualcomm hat die Entwicklung für die alten S3-Prozessoren eingestellt. Davon betroffen sind eben auch Geräte wie das Xperia S, ION und so weiter.

Warum klappts aber augenscheinlich bei Samsung in der Regel gut? Weil die ihre eigenen Prozessoren herstellen bzw. entwickeln, zumindest bei einigen Flaggschiff-Geräten. Sie entscheiden also beispielsweise beim Galaxy S3 mit hauseigenem Exynos-Prozessor ganz allein, wie lang es noch mit neuen Android-Versionen versorgt wird.

Schuld sind also oftmals gar nicht die Smartphone-Hersteller selbst, sondern die Hersteller, die mit den SoCs die Basis für die Geräte schaffen. Qualcomm, Nvidia und Co. wären ja dumm, wenn sie einen besonders langen Support für alte Prozessoren anbieten, da sie ja aus wirtschaftlichen Gründen immer die neusten Prozessoren/Plattformen verkaufen möchten.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Kommentare

Beliebt