Folge uns

News

So streamst du „Dinner for One“ am Silvesterabend

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Dinner for One Screenshot ARD

Silvester geht bei vielen Haushalten auch unbedingt mit „Dinner for One“ einher, heute müssen wir uns aber nicht mehr an feste Uhrzeiten dafür halten. Der Kurzfilmklassiker der Kurzfilme schlechthin, läuft an einem einzigen Tag im Jahr in unzähligen Haushalten und will auch Jahrzehnte nach der Erstausstrahlung einfach nicht an Charme verlieren. „Dinner for One“ läuft natürlich auf zahlreichen TV-Sendern, kann aber auch problemlos via Smartphone bzw. Browser gestreamt werden.

Selbst für die GEZ-Verweigerer läuft „Dinner for One“ in der ARD Mediathek. Von dort aus könnt ihr den Streifen direkt auf dem Smartphone oder Tablet wiedergeben, allerdings natürlich auch auf einem Cast-Gerät (Beispiel: Chromecast) in eurer Nähe. Für euer Smartphone könnt ihr auch einfach die Android-App hernehmen und dort nach „Dinner for One“ suchen.

Es gibt neben dem Original auch eine Farbversion, die ich allerdings nicht unbedingt empfehlen kann. Dadurch geht irgendwie die Atmosphäre des Originals verloren. Wer trotzdem lieber nach fester Uhrzeit schauen will, findet hier eine ausführliche Liste.

Guten Rutsch!

2 Kommentare

2 Comments

  1. CriS

    31. Dezember 2017 at 15:15

    GEZ-Verweigerer… Jeder sollte die GEZ verweigern!

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      31. Dezember 2017 at 15:24

      es sollte immer durch den Bürger finanzierte, unabhängige Medien geben. Wie unabhängigen die jetzigen sind, ist eine andere Diskussion

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt