Folge uns

Android

So verteilen sich die Android-Versionen im September

Veröffentlicht

am

Android Smartphones Header Re Upload 2018

Google hat seine Statistik erneuert, wir sehen die Verteilung der Android-Versionen mit neuen Zahlen. Was sich aber noch nicht geändert hat, ist die Verfügbarkeit von Android 9 Pie. Neben den vier Pixel-Smartphones von Google, haben nur drei weitere Geräte anderer Hersteller das Update erhalten und eines der Geräte wurde kaum verkauft. Essential, Nokia und OnePlus konnten Android 9 immerhin bis zum Folgemonat nach Release raushauen.

Die großen Namen des Marktes, allen voran Samsung und Huawei, konnten bislang höchstens Beta-Updates in kleinen Mengen verteilen. Somit taucht Android 9 in der Statistik mit einem Marktanteil von unter 0,1 Prozent noch immer nicht auf, Android 8 konnte dafür nun auf 19,2 Prozent wachsen. Android 7 ist auf 29,3 Prozent der Geräte installiert, Android 6 auf noch 21,6 Prozent und Android 5 auf 18,3 Prozent aller erfassten Geräte.

Zahlen aus dem Blog

Als Blog versierter Android-Nutzer sieht das bei uns schon etwas anders aus, Android 9 läuft auf knapp 12 Prozent der Geräte unserer Leser, Android 8 auf 61,5 Prozent der Geräte und Android 7 auf noch 12,4 Prozent. Mit welcher Android-Version seid ihr derzeit unterwegs?

Android 9 Pie: Das sind die Neuerungen

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Andreas H.

    29. September 2018 at 23:29

    Ich mit meinem OP 5T noch auf Android 8 mit Hoffnung, dass die Android 9 Beta nächste Woche erscheint

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt