Folge uns

News

Social Logins: Google überholt Facebook schon bald

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Der Vorteil von den sogenannten Social Logins ist, dass man nicht auf jeder Webseite einen neuen Account anlegen muss. Einfach mit dem bestehenden Account von Facebook, Google, Twitter und Co. einloggen, schon ist man registriert. Bislang war Facebook sehr beliebt dafür, doch Google holt unaufhaltsam auf.

Bei den sogenannten Social Logins lag Facebook bislang unangefochten an der Spitze, doch Google hat in den letzten Monaten mächtig Gas geben, sich populäre Partner gesucht, wodurch man mächtig aufholen konnte. Während Yahoo und Co. für diese Logins kaum verwendet, auch selten angeboten werden, können sich die beiden Giganten vor Nutzern dieses Login-Dienstes kaum noch retten.

Google wird Facebook wohl auch demnächst überholen, zumindest wenn man das eigene Wachstum noch etwas beschleunigen kann. Nur noch 10% im direkten Vergleich liegen beide Unternehmen auseinander, im Jahr zuvor waren es noch 18%.

Wie siehts bei euch aus: Klassische Registrierung oder lieber die schnelle Variante?

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Tim R.

    7. Januar 2014 at 13:26

    Es kommt ganz auf die Seite an. Wenn ich nur mal fix einen Zugang benötige und in der Zukunft nicht, dann wird schnell ein Fakeaccount angelegt und fertig.
    Falls ich häufiger auf der Seite aktiv bin, dann nutze ich durchaus den Login per Google.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt