Folge uns

Android

Solid Explorer: Dateimanager komplett neu veröffentlicht

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

solid explorer 2 2015

solid explorer 2 2015

Der bekannte Dateimanager Solid Explorer wurde in den letzten Monaten neu entwickelt und jetzt haben die Entwickler von NeatBytes die Android-App komplett neu veröffentlicht. Neben neuen Funktionen gibt es vor allem ein brandneues Design jetzt zu bestaunen. Das ist hübsch und funktional.

Ab dem heutigen Tag, wenn der Beitrag erscheint, ist der Solid Explorer offiziell in Version 2 verfügbar. Es gibt einen heftigen Wechsel beim Design, denn während die alte Version nach 90er Jahre aussah, gibt es jetzt das brandneue und farbenfrohe Material Design. Den Look kann man zudem jetzt auch noch mit Icon-Sets und anderen Einstellungen an die eigenen Wünsche anpassen.

Mit dem neuen OTG-Plugin, das kostenpflichtig erhältlich ist, kann man jetzt angeschlossene USB-Speicher verwalten. Ebenso neu ist die Anbindung an den Cloud-Anbieter MEGA.

Ich denke ein Download ist die App wert, 14 Tage kann man den Solid Explorer kostenlos ausprobieren und danach auf Wunsch via In-App-Kauf komplett freischalten. Mehr Infos und den Download findet ihr natürlich im Play Store.

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. mobi_droid

    1. Juli 2015 at 17:43

    Echt tolle App. Und das Easter-Egg ist einfach määh-ga awesome. :)

  2. Lars

    1. Juli 2015 at 17:44

    Wo findet man denn das OTG Plugin?

    • Lars

      1. Juli 2015 at 17:45

      Ok habs, sorry.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.