Sony Ericsson Live mit Walkman – Musik trifft Android

[aartikel]B003SWZPXO:right[/aartikel]Sony Ericsson hat soeben via Pressemitteilung für das vierte Quartal ein weiteres Smartphone angekündigt, es trägt den Namen „Sony Ericsson Live“ und in der Regel dazu das Anhängsel „mit Walkman“.

Damit ist klar, Sony Ericsson bringt uns nun das erste Walkman-Smartphone mit Android welches ein 3,2 Zoll Display, 5 Megapixel Kamera, 1GHz Prozessor und nur 320MB Datenspeicher ausgestattet ist. Der Speicher lässt sich aber natürlich via microSD um maximal 32GB erweitern, dennoch finde ich es schwach ein Musikhandy quasi ohne Speicher auf den Markt zu bringen, wobei dies wieder den Verkaufspreis etwas senken dürfte. Dieser liegt übrigens bei einer niedrigen UVP von nur 229 Euro.

Die verbaute xLoud-Technologie von Sony Ericsson soll für besonders tollen Klang sorgen, ansonsten gibt es noch TrackID um Musik zu erkennen, ein UKW-Radio und sogar Stereo Lautsprecher am Gerät. Um besonders schnell auf seine Musik zugreifen zu können, gibt es am Gerät eine spezielle Walkman-Taste und als OS kommt Android 2.3 zum Einsatz.

[youtube Qz57M-8OHRI]