Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Sony Ericsson Xperia Arc S bei Amazon und Co. verfügbar

xperia arc s

Zur IFA bzw. kurz davor hat Sony Ericsson ein neues High-End-Smartphone präsentiert, welches allerdings quasi nur ein Facelift eines schon verfügbaren Gerätes ist. Genau genommen ist es sogar ein Facelift, ohne Veränderungen in der Optik sondern nur unter der Haube. Insgesamt soll das Xperia Arc S ungefähr 25 Prozent mehr Power haben, durch den aufgepumpten Single-Core-Prozessor der nun mit 1,4GHz getaktet ist.

[aartikel]B005JS9DVK:right[/aartikel]Wie in unserem Test bereits das Xperia Play eindrucksvoll bewiesen hat, sind nach wie vor Dual-Core-Prozessoren völlig überbewertet. Auch das Xperia Arc S ist unglaublich fix und leistet sich hier keine Schwächen, zudem ist die Verarbeitung und Qualität des Gerätes ziemlich hoch.

Ausgestattet ist es wie sein Vorgänger mit einem 4,2 Zoll Bravia-Display, 8 Megapixel Kamera mit Exmor R-Sensor, 1GB internen Datenspeicher, HDMI-Anschluss und alles in einem nur 8,7 Millimeter flachen Gehäuse. Ziemlich genial ist eigentlich der Preis, da die weiße Version, die ab Dienstag lieferbar ist, nur 10 Euro mehr als das „alte“ Xperia Arc kostet. (via)

Das Xperia Arc S in der Farbe Pure White gibt es bei Amazon ab 355 Euro und bei Notebooksbilliger bereits ab 342 Euro.