Sony Ericsson Xperia Nozomi (Xperia Arc HD): Erste Fotos und Screenshots vom Dual-Core-Japaner aufgetaucht

Erst vor drei Tagen habe ich euch vom Xperia HD berichten können, welches laut Gerüchten derzeit in Arbeit sein soll. Es wird das erste Dual-Core-Smartphone von Sony Ericsson und bekommt dazu ein HD-Display drauf gepackt. Jetzt sind erste Fotos und Screenshots vom sogenannten Xperia Nozomi aufgetaucht und es bestätigt diese Gerüchte, denn das Display misst 4,3 Zoll in der Diagonale und löst 1280×720 Pixel auf (Pixeldichte: 320dpi).

[aartikel]B004JMZGQI:right[/aartikel]Der verbaute Prozessor ist 1,5GHz stark, allerdings ist die Anzahl der Kerne und der Hersteller der CPU noch unbekannt. Neben dem Prozessor bekommen wir noch 691MB verfügbaren Arbeitsspeicher angezeigt, was letztlich insgesamt 1GB RAM vermuten lässt. Wie Daniel mir mitteilte, hat das Samsung Galaxy S 2 auch nicht viel mehr Speicher zur Verfügung wenn es läuft, obwohl es ebenfalls über 1GB RAM verfügt.

Das Design des Nozomi ist in meinen Augen wirklich gelungen, der LED-Streifen auf der Rückseite ist schätzungsweise eine übergroße Benachrichtigungs-LED.

Wie die Kollegen von Androidnext schon gut anmerken ist, dass das Gerät lieber nicht zum Weihnachtsgeschäft gelauncht werden sollte, sondern ein paar Tage später und dann aber direkt mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Hier gibt es aber keine klaren Infos und wir können da nur Vermutungen anbringen.

Beim Name tippe ich auf Xperia Arc HD, denn Nozomi wird lediglich die internen Bezeichnung sein. (Bildquelle)