Sony LT29i „Hayabusa“ zeigt sich erneut – Software-Buttons, microSD-Slot und wechselbarer Akku

xperia_gx_international_4

Nachdem wir bereits in der letzten Woche eine ganze Ladung an Fotos vom neuen Hayabusa bekamen, welches auch derzeit als Xperia LT29i bekannt ist und von Sony kommt, gibt es jetzt auch erstmals zwei Videos vom kommenden Flaggschiff. Viel ist nicht so richtig bekannt, wobei es eher auch mit wenig Besonderheiten kommt, außer dass das Teil immerhin mit einem aktuellen Snapdragon S4-Prozessor von Qualcomm ausgestattet sein soll, daher schon damit seinem „Vorgänger“ Xperia S einiges voraushat. Es gibt aber noch weitere für einige Nutzer entscheidende Unterschiede, wie etwa die in der Software integrierten Buttons, des Weiteren gibt es wohl einen microSD-Slot und der Akku kann gewechselt werden. Auch bekannt ist das größere Display, welches hier wohl 4,6 Zoll in der Diagonale bietet.

Weiterhin verwundert der Sony Ericsson-Schriftzug, wobei dieser wohl eher zur Tarnung angebracht ist, sodass das Gerät nicht vor dem Marktstart sofort als neues Smartphone identifiziert wird. (via, quelle)

[youtube 0TwCWBXlox0] [asa]B006W0YTWW[/asa] [youtube 7Ub0G04WxAw]