Sony S1 kommt als Tablet S im September auf den Markt

Sony-Tablet-S1

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zu einem der beiden kommenden Tablets von Sony. Das S1 wird nicht unter diesem Name, sondern als Tablet S auf den Markt kommen. Zudem werden wir es wohl auf der IFA sehen und kurz danach soll es auf den Markt kommen, zumindest in den USA und dort für satte 699 Dollar.

[aartikel]B0056XVC12:right[/aartikel]Da sich der Preis meistens 1:1 in Euro umsetzt, wird Sony also hier im obersten Preissegment agieren und dies könnte für schlechte Verkäufe sorgen. Denn die Erfahrung zeigt, Tablets die über oder sogar bei weit über 600 Euro liegen, werden derzeit kaum vom Markt angenommen. Die Preise werden sowieso günstiger und High-End-Tablets kommen sogar für um die 300 Euro auf den Markt, das zeigen uns die Gen9-Geräte von Archos, auch diese werden ab September verfügbar sein.

Auch zur Hardware des S1 gibt es nun wohl klarere Aussagen, so ist das Display 9,4 Zoll groß und löst 1280×800 Pixel auf, Honeycomb 3.1 wird installiert sein und die beiden Kameras lösen jeweils 5 (Frontseite) und 3 Megapixel (Rückseite) auf.

Bis auf die hochwertige Optik und wahrscheinlich auch Verarbeitung, sowie die Playstation-Verifizierung, bietet mir das S1 keinen Mehrwert den ein 399 Euro Tablet nicht auch bietet. (via)

[button link=“https://www.smartdroid.de/ref/amzhoneycomb“ bg_color=“#0044cc“]Honeycomb-Tablets bei Amazon[/button]