Auch der japanische Hersteller Sony entwickelt bereits seit einiger Zeit an einer eigenen Smartglass. Nachdem uns die Google Glass nun schon seit bald einem Jahr immer wieder durch Demos, Fotos, Funktionalitäten und so weiter überzeugen kann, stellt sich natürlich auch immer die Frage, was eigentlich die Konkurrenz macht. Und die anderen Hersteller werden mit Sicherheit nicht nur Däumchen drehen und smarte Uhren entwickeln, auch smarte Brillen dürften von den meisten Herstellern bereits in Betracht gezogen worden sein.

Nachdem es nun erste Infos zu LG gab, kann die Entwicklung eines solchen tragbaren Computers auch bei für Sony bestätigt werden. Das zeigt ein jetzt aufgetauchtes Patent, das allerdings noch eine recht frühe Studie zu zeigen scheint. Bereits seit 2008 arbeitet Sony an diesem Projekt. Der Hersteller hat mit derartigen Brillen bereits Erfahrung, denn vollkommen geschlossene Brillen für ein besseres 3D-Bild kann man sich bereits seit einiger Zeit auch immer wieder auf den großen Messen am Stand von Sony anschauen.

Bei Sony geht es in der Entwicklung wohl derzeit vor allem um die Hardware und noch nicht um die Anwendungsgebiete eines solchen Gerätes.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Appdated, Patentbolt)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.