Folge uns

Android

Sony veröffentlicht Beta von Android 4.0-Firmware für das Xperia Arc S, Neo V und Ray

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

ics beta sony

Auch wenn Sony etwas länger als erhofft für die Updates benötigt, um die Smartphones des 2011er Lineups auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) zu aktualisieren, so gehen sie als einziger Hersteller einen extrem offenen Weg dabei. Denn man gibt nun schon die zweite Version der offiziellen Firmware an die Nutzer frei, diesmal ist es die Beta-Version und sollte natürlich nur von erfahrenen Nutzern installiert werden.

Während man in der Regel bei anderen Herstellern auf diverse durchgesickerte Firmware-Versionen warten muss, geht Sony direkt den offenen Weg und gibt nicht nur einfach eine Firmware frei, sondern gibt damit auch den aktuellen Entwicklungsstand preis. Ob das nun gut oder schlecht kann jeder für sich entscheiden, ich befürworte diese Offenheit aber definitiv. Wer jetzt selbst an seinem Gerät Hand anlegen möchte, womit die Besitzer des Xperia Arc S, Neo V und Ray herzlichst eingeladen sind, findet weitere Informationen auf dieser Seite.

Das offizielle Rollout der Updates soll gegen Ende März beginnen. [via] [youtube qJbDl8aikUk]

Veränderungen zwischen Alpha- und Beta-Version:

  • Updated UI – We hope you will be happy to see that we have added a number of UI elements from ICS, as well as some new UI features already introduced in the Xperia™ S we announced in January.
  • Lockscreen and Face Unlock – We have added a shortcut to the camera directly from the lockscreen. Also, when you’re listening to music you can control the music player without unlocking the phone by using the music control icons on the lockscreen. In the coming final ICS upgrade, we will also include the face unlock app from Google for all phones that has a front-facing camera. The Face Unlock feature uses the front-facing camera in combination with advanced object recognition algorithms to provide a new way to unlock the phone. However, since Face Unlock is a Google Mobile Services (GMS) app, it is not included in this ICS beta ROM.
  • Connectivity turned on – Since we published the ICS alpha ROM, the GSM modem and FM radio have passed the certification and type approval, and they are therefore turned on in this ICS beta release.
  • Updated email client – The UI has been updated, and simplified email management has been added.
  • Quick dial – We have added a quick and easy way for you to make phone calls. See how it works in the ISC beta ROM demo video.
[asa]B005BN1Z1E[/asa]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Bobo

    23. Februar 2012 at 19:01

    Das macht das Xperia S nur noch reizvoller :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt