Sony Xperia E5 vorgestellt, kommt für 199 Euro

Sony Xperia E5

Sony präsentiert wenig überraschend das neue Xperia E5, ein brandneues Android-Smartphone der unteren Mittelklasse für einen Preis von nur 199 Euro. In den letzten Tagen war das neue Xperia E5 bereits erstmals im Web aufgetaucht, nun präsentiert es der japanische Hersteller von Android-Smartphones ganz offiziell. Aber typisch für Sony, der Marktstart ist von der Präsentation mal wieder weit entfernt, erst ab dem dritten Quartal wird man das Xperia E5 zu 199 Euro kaufen können. Warum nicht gleich sofort?

Nun gut, wollen wir mal noch über die technischen Daten aufklären, bevor das Xperia E5 direkt wieder bis zur Verfügbarkeit in der Versenkung verschwindet. Basis ist ein 5″ HD-Display, unter der Haube gibt es einen 1,3 GHz Quad-Core, LTE, WLAN, Bluetooth, 10 GB nutzbaren Datenspeicher + microSD-Slot, einen 2300 mAh Akku und wohl 1,5 GB RAM Arbeitsspeicher. Fotos schießt man mit 13 MP, Selfie mit 5 MP, Android kommt hoffentlich in Version 6 Marshmallow zum Einsatz.

Sony Xperia E5