Sony Xperia L offiziell vorgestellt

sony-xperia-l

Neben dem Sony Xperia SP hat der japanische Hersteller auch noch das Xperia L vorgestellt, welches damit die neue Xperia-Serie vorerst komplettieren dürfte. Schon am Name kann man erkennen, dass das Xperia L etwas weiter unten angesiedelt ist aber mit einem 4,3 Zoll Display ebenfalls alles andere als klein ist. Dieses Display löst WVGA auf oder in Zahlen 854 x 480 Pixel. Auch hierbei handelt es sich um ein Display mit der hauseigenen Bravia Engine 2, welche für besonders tolle Farben sorgen soll und das eigentlich auch tut.

Des Weiteren gibt es einen 1GHz Dual-Core-Prozessor von Qualcomm (MSM8230), 8GB Datenspeicher + microSD-Slot, eine 8 Megapixel Kamera mit Exmor RS-Sensor, WLAN, a-GPS, HSPA, NFC, Bluetooth 4.0 und Android Jelly Bean als Betriebssystem. Der integrierte Akku hat eine Kapazität von 1700mAh und auch beim Xperia L finden wir eine LED unter dem Display sowie einen Kamera-Button an der rechten Seite des Gehäuses.

Ab dem zweiten Quartal wird man das Xperia L in den Farben Schwarz, Weiß und Rot kaufen können, die UVP liegt bei 299 Euro.

[youtube eDJOBQveZ8M] [asa]B009PKNRGA[/asa]