Zwei durchaus interessante Smartphones feiern in diesen Tagen ihren Marktstart, ganz besonders stehen natürlich das Samsung Galaxy S7 und auch das Galaxy S7 edge im Fokus der Öffentlichkeit. Offiziell sollten die Galaxy S7-Smartphones ab dem 11. März verfügbar sein, waren das allerdings schon ein paar Tage vorher. Man durfte eigentlich nur nicht bei direkt bei Samsung bestellen. Shops wie Amazon, Saturn oder Sparhandy haben die neuen Flaggschiffe teilweise aber ab Lager verfügbar.

Ebenso in diesen Tagen oder sogar schon etwas länger verfügbar, ist das neue Xperia M5 von Sony. Zugegeben, so richtig neu ist das Gerät gar nicht, landete aber erst jetzt großflächig auf den europäischen Märkten. Für ca. 400 Euro erhält man ein Smartphone der oberen Mittelklasse, welches mit 5″ auch etwas kompakter als viele andere Android-Smartphones mit derartigen Leistungsdaten daherkommt.

Zu den Eckdaten zählt der Helio X10-Prozessor, die 21,5 MP PDAF Kamera und die Akkulaufzeit von ca. zwei Tagen (je nach Nutzungsverhalten). Kaufen kann man das Xperia M5 bei Amazon oder auch bei Sparhandy. Erhältlich in Weiß, Schwarz und Gold.

(via Xperia-Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.