Folge uns

Android

Sony Xperia: Mehr Hinweise auf Smartphone mit 4K Display

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-08-15 17_02_44

Kommt in diesem Jahr bereits der nächste Sprung bzgl. Displayauflösungen der Smartphones? Wenn es nach Sony geht, werden wir wohl bald die ersten 4K Displays in Smartphones haben. Einen Sinn dahinter gibt es meines Erachtens absolut gar nicht, doch das interessiert natürlich die Hersteller nicht, die gern werbewirksam viele Smartphones verkaufen wollen. Ein kommendes Xperia Z5 Ultra oder Plus soll mit einem 4K Display ausgestattet sein, das vielleicht eine Größe von ungefähr 6″ plus X haben wird.

EDIT: Natürlich ist die Auflösung praktisch für VR Brillen, wie von Lesern angemerkt wurde, doch die werden ja in Zukunft eher eigenständig. Zumal hier kein Gaming-Smartphone zu erwarten ist, die 4K Auflösung also nicht wegen VR umgesetzt wird.

Ein paar Grafiken sollen Infos über das neue Display mit 4K X-Reality zeigen. Während die kleinen Geräte, wahrscheinlich Z5 und Z5 Compact mit 2K Displays ausgestattet sind, gibts beim großen S70+ (Codename) das besagte 4K Display.

Ultra HD in der Hosentasche wird wohl bald Standard, dabei ich so etwas nicht mal im Wohnzimmer als Fernseher. :-D Gespannt bin ich auch auf Akkulaufzeiten mit derart hohen Auflösungen, die müssten zumindest theoretisch ordentlich leiden.2015-08-15 17_02_52

2015-08-15 17_02_48

2015-08-15 17_02_56

(via digo-wo, xperia blog)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Rudi

    15. August 2015 at 22:43

    Ideal für vr

  2. Esteban Rolltgern

    16. August 2015 at 09:55

    Ich weiß nicht. Das ist genau wie vor 10 Jahren der Trend bei Desktop CPUs mit immer höheren Taktraten zu werben. Ich finde Geräte wie das Moto X Play viel interessanter. Da habe ich das Gefühl, dass ich mehr Nutzen daraus ziehe als aus 4K, wo ich mich Frage, wo der Content dafür ist? Streaming in 4K ist meines Wissens über keine der verfügbaren Apps im Play Store möglich (vllt YT, aber genau weiß ich es auch nicht). VR halte ich für Quatsch, da es Gründe hat, warum Occulus oder die Sony Variante, nicht auf eine Smartphonebasis setzen. Außerdem habe ich nicht vor VR mit meinem Smartphone zu nutzen, da ich das Gerät für anderes einsetze als Spiele spielen und Filmchen gucken. Dafür habe ich zu Hause einen PC.

    Ich finde es albern, aber der Kunde fällt halt wieder drauf rein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.