Sony baut derzeit an einer neuen Oberfläche für Android, die sicher auch auf älteren Xperia-Geräten landen wird. Das „Concept for Android“ wird derzeit in Schweden getestet und sollte noch dieses Jahr als Update ausrollen. Der Hersteller konzentriert sich verstärkt darauf, die Oberfläche möglichst schlicht zu gestalten, sodass wieder deutlich mehr Stock-Android durchkommt. Das ursprüngliche Design […]

Sony baut derzeit an einer neuen Oberfläche für Android, die sicher auch auf älteren Xperia-Geräten landen wird. Das „Concept for Android“ wird derzeit in Schweden getestet und sollte noch dieses Jahr als Update ausrollen. Der Hersteller konzentriert sich verstärkt darauf, die Oberfläche möglichst schlicht zu gestalten, sodass wieder deutlich mehr Stock-Android durchkommt.

Das ursprüngliche Design von Sony soll fast verschwinden, mehr Vanilla ist die Devise. Des Weiteren will Sony nicht durch ein eigenes Design, sondern durch die native Integration eigener Funktionen punkten. Man sieht wirklich sehr gut, dass Sony die Oberfläche extrem nah am „normalen“ Design von Android 5 Lollipop bzw. Android M orientiert, wie etwa die Quick Settings oder auch der Task Viewer zeigen.

Noch ist die neue Oberfläche von Sony ein stark beschränkter Beta-Test, den Sony hoffentlich früher als spät für alle Besitzer der Xperia-Smartphones und Tablets freigibt.

UPDATE: Gibt folgt auch ein Video und hier den Download fürs Z3!

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=OFl07N6zkbw]

Wie ist euer Eindruck vom „Concept for Android“ von Sony?

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.